Nein zur Umweltzonen-Abzocke!

Die von Bürgermeister Siegfried Nagl und seiner Grünen Vizebürgermeisterin Lisa Rücker angestrebten Umweltzonen müssen verhindert werden! Geplant sind Fahrverbote für alle Dieselautos die älter als vier Jahre sind. In der Steiermark wären davon etwa 263.000 Autos betroffen – die Hälfte aller landesweit zugelassenen PKW dürfte dann nicht mehr in Graz fahren. Dies würde laut Wirtschaftskammer für Graz einen Kaufkraftverlust von fünf Prozent – das entspricht 35 Millionen Euro pro Jahr – bedeuten.
Zudem verlieren technisch einwandfreie Dieselfahrzeuge enorm an Wert – alleine die Bürger von Graz und Graz-Umgebung würden durch diesen Wertverlust 70 Millionen Euro einbüßen. Der Verwaltungsaufwand für die Umweltzonen würde weitere Hunderttausende Euro verschlingen.

VetoUnd dies obwohl diese Umweltzonen nachweislich zu keiner Luftver-besserung führen. In mehreren deutschen Städten mit Umweltzonen wird schon wieder über deren Abschaffung nachgedacht, da sie sich als wirkungslos erweisen. Der Verkehr trägt nur zu einem kleinen Teil zur Feinstaubproblematik bei – der Großteil wird von Industrie und Haushalten verursacht.
Alle Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Ich bin jedoch damit einverstanden, dass meine Daten elektronisch erfasst werden, um weitere Informationen zu bekommen.
Ihre Unterschrift gegen diesen Wahnsinn!

Wir, die Unterzeichner dieser Bürgerinitiative, fordern, dass die Landesregierung und die Stadt Graz von der Einführung von Umweltzonen dauerhaft absehen! Diese Maßnahme schadet dem Wirtschaftsstandort Graz, den Grazer Autofahrern und tausenden Pendlern aus allen Bezirken der Steiermark und ist daher als unwirtschaftlich und unsozial abzulehnen. Anstatt die Autofahrer weiter massiv zu belasten und abzuzocken ohne einen nennenswerten Effekt für die Luftqualität zu erzielen, fordern wir die politischen Verantwortungsträger auf, endlich eine vernünftige und nachhaltige Umwelt- und Verkehrspolitik zu betreiben.
Name
Adresse
PLZ/Ort
E-Mail
Impressum: FPÖ Steiermark, Hans-Sachs-Gasse 10/4, 8010 Graz